Stefans Reptilienparadies

Unsere Tiere

 

 

 

SCHLANGEN

Kornnatter/ Pantherophis guttatus (Ehemals Elaphe guttata)

Herkunft: Süden und Osten USA, Nordost Mexico

Lebensraum: sonnige Waldgebiete,Maisfelder, usw. dämmerungs- und nachtaktiv!
Größe: durchschnittlich 1,3 bis 1,5m
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere (Mäuse, Ratten)
Winterruhe: ja, 2-3 Monate bei 5-15°C (nicht füttern)

gibt es in vielen Farb- und Zeichnungsvarianten, wie Okeetee, Crimson, Caramel, Golddust, Amber,
Bloodred, Creamsicle, Candycane, Reverse okeetee, Fluorescent orange, Sunglow, Butter, Ghost, Pastell, Lavender, Pewter, Snow, Blizzard, etc...
Bild1
 
Bild2
 
Bild3
 
Bild4

Kettennatter/ Lampropeltis getula californiae

Herkunft: Oregon, Kalifornien, Nevada, Arizona
Lebensraum: Fluß- und Sumpfgebiete, Kiefernwälder und auch in der Wüste, tagaktiv
Größe: durchschnittlich 1,5 m bis 1,8m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 27-30°C, Nachts 20-22°C; Luftfeuchtigkeit 50-60%
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Echsen, Vögel, Amphibien, Nagetiere und Schlangen
Winterruhe: 2-3 Monate bei 5-10°C
Bild5

Strumpfbandnatter Florida blue/Thamnophis sirtalis s.florida blue

Herkunft: Nordamerika
Lebensraum: feuchte Habiate in Nähe von Flüssen und Sümpfen, tagaktiv
Größe: durchschnittlich bis 1 m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-30°C, Nachts 21-23°C; Luftfeuchtigkeit 50%
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Fische, Regenwürmer und Babymäuse
Winterruhe: 6-8 Wochen bei 8-10°C, zur Zucht
Bild6

Strumpfbandnatter/ Thamnophis sirtalis sirtalis

Herkunft: Nordamerika
Lebensraum: feuchte Habiate in Nähe von Flüssen und Sümpfen, tagaktiv
Größe: durchschnittlich bis 1 m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-30°C, Nachts 21-23°C; Luftfeuchtigkeit 50%
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Fische, Regenwürmer und Babymäuse
Winterruhe: 6-8 Wochen bei 8-10°C, zur Zucht
Bild7
 
Bild8
 
Bild9

Schneeweiße Erdnatter/ Elaphe lindheimeri

Herkunft: Nordkanada, Nordamerika
Lebensraum: feuchte und trockene Ebenen und Gebirge, hauptsächlich Bodenbewohner
Größe: durchschnittlich 2 m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 26-28°C, Nachts 20-22°C; Luftfeuchtigkeit 50-60%
Eigenschaften: leicht aggressiv, ungiftig, eierlegend
Futter: allerlei Kleinsäuger, Vögel, Küken und Eier
Bild10
 
Bild11

Schönnatter/Elaphe Helena

Herkunft: Indien
Lebensraum: am Rande von Wäldern, kletternd und bodenbewohnend
Größe: durchschnittlich 1,0 bis 1,2m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-32°C, Nachts 20-24°C
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere (Mäuse, Ratten)
Winterruhe: nein
Bild12
 
Bild13

Puebla Dreiecksnatter/Lampropeltis triangulum campbelli

Herkunft: südl. Puebla, westl. bis östl. Morelos, Mexico
Lebensraum: halbwüstenartige Gegend bis in Höhen von 1700m.In Sträuchern, unter Steinen.Dämmerungs-,nachtaktiv
Größe: durchschnittlich 1,0m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 27°C; Luftfeuchtigkeit 50-60%
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere
Winterruhe: 2 Monate bei 10-15°C
Bild14

Rauhe Grasnatter/Opheodrys aestivus

Herkunft: Connecticut, Florida, Ohio, Illinois, Texas, Mexico, Kansas, Indiana
Lebensraum: an Ufern von Gewässern, gute Schwimmer
Größe: durchschnittlich 85cm -1,0m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 24-28°C, Nachts 20-23°C; Luftfeuchtigkeit Tags 65%,Nachts 90%,
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Insekten
Winterruhe: 2-4 Monate
Bild15

Bändernatter/Thamnophis sauritus

Herkunft: Im Osten Nordamerikas, von New York bis Florida
Lebensraum: In der Nähe von Gewässern, tagaktiv
Größe: durchschnittlich 1,0m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 20-30°C, Nachts 20-25°C; Luftfeuchtigkeit 50%,
Eigenschaften: nervös, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Fisch, Nacktschnecken, Frösche
Alter: bei richtiger Haltung bis 10 Jahre
Winterruhe: 2-4 Monate bei ca. 10°C
Bild16
 
Bild17

Schwarze Eierschlange/Dasypeltis atra

Herkunft: Nordostafrika, südliches Arabien, südliches Marokko. Im Westen bis Gambia. Südlich bis Südafrika
Lebensraum: trockene Busch- und Waldgebiete, teilweise in Bäumen. Tag- und dämmerungsaktiv
Größe: durchschnittlich 70cm -1,0m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-30°C, Nachts 20-24°C; Luftfeuchtigkeit 40-60%,
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: kleine Vogeleier
Alter: bei richtiger Haltung ca 10 Jahre
Bild18

Abgottschlange/Boa constrictor

Herkunft: Mittel- Südamerika
Lebensraum: Jungtiere gerne auf Bäumen, ältere mehr Bodenbewohner, dämmerung- nachtaktiv
Größe: durchschnittlich 2,5 bis 3m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 28-32°C, Nachts 20-24°C; Luftfeuchtigkeit 70%, Nachts 80%
Eigenschaften: bei regelmäßigem Umgang friedlich, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Nagetiere
Alter: bei richtiger Haltung über 30 Jahre
Winterruhe: nein
Bild19
 
Bild20

Königspython/Python regius

Herkunft: West und Zentralafrika
Lebensraum: Savannenbewohner (Gräser, Sträucher, Bäume), überwiegend nachtaktiv
Größe: durchschnittlich 1,3 bis 1,5m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 26-28°C, Nachts 22°C; Luftfeuchtigkeit 70%, Nachts 80%
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere
Alter: bei richtiger Haltung über 20 Jahre
Winterruhe: nein (leichte Temperaturabsenkung Nachts möglich)
Bild21
 
Bild22

Rosenboa/Lichanura trivigata saslowi

Herkunft: Nordamerika, Südkalifornien, Mexiko
Lebensraum: Wüsten- und Halbwüstenlandschaften, hauptsächlich Bodenbewohner
Größe: durchschnittlich 1,1m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 28-32°C, Nachts 18-22°C; Luftfeuchtigkeit 50-60%
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Nagetiere
Alter: bei richtiger Haltung über 30 Jahre
Winterruhe: 2-3 Monate bei 10-13°C
Bild23
 
Bild24

Teppichpython/Morelia spilota variegata

Herkunft: Australien
Lebensraum: dichtbewaldete Gebiete, nachtaktiv
Größe: durchschnittlich 3 bis 4m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-32°C, Nachts nur wenig kühler; Luftfeuchtigkeit 80%
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere
Winterruhe: nein
Bild25
 
Bild26

Rote Regenbogenboa/Epicrates c. cenchria

Herkunft: Costa Rica, Argentinien
Lebensraum: im felsigen Gelände, Wäldern, Plantagen, Sümpfen, nachtaktiv
Größe: durchschnittlich 2m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-27°C, Nachts 18-20°C; Luftfeuchtigkeit 80%
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Nagetiere ,Vögel, Hühnerküken
Winterruhe: 6-8 Wochen bei 19-24°C
Bild27
 
Bild28

Gefleckter Python/Liasis childreni

Herkunft: West-, Nord-, Zentral-, Ostaustralien, Neuguinea
Lebensraum: offene Wälder, Regenwälder, Graslandschaften und Wüsten, nachtaktiv
Größe: durchschnittlich 1,2m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-30°C, Nachts 20-22°C; Luftfeuchtigkeit 50%
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere
Bild29
 
Bild30

Tigerpython/Python molurus (albino)

Herkunft: Nepal, West Pakistan, Indien, Burma, China, Borneo
Lebensraum: feuchte Gebiete Gebirge, Flach- und Hügelland, Dschungel in Wassernähe, gute Kletterer und Schwimmer
Größe: durchschnittlich 3,5 bis 5m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 28-32°C, Nachts 24-26°C; Luftfeuchtigkeit 70-90%
Eigenschaften: ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere, Vögel
Alter: bei richtiger Haltung bis 20 Jahre
Bild31
 
Bild32

Gelbe Erdnatter/Elaphe obsoleta quadrivittata

Herkunft: USA, Mexico, Nordostkanada
Lebensraum: feuchte und trockene Biotope, nachtaktiv
Größe: durchschnittlich bis 2m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 25-30°C, Nachts 20-22°C
Eigenschaften: friedlich, ungiftig, eierlegend
Futter: Nagetiere, Vögel, Amphibien
Bild33
 
Bild34

Kuba Schlankboa/Epicrates angulifer

Herkunft: Kuba und benachbarte kleine Inseln
Lebensraum: Wälder, Buschland, oft in Gewässernähe
Größe: durchschnittlich bis zu 3m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 28-32°C
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Nagetiere
Winterruhe: 1-2 Monate bei 24°C
Bild35

Gartenboa/Corallus hortulanus cookii

Herkunft: Nicaragua, Costa Rica, Panama, nördl. Südamerika, Bolivien
Lebensraum: Baumbewohner, nachtaktiv
Größe: durchschnittlich bis zu 2m
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 26-30°C, Nachts 20-24°C
Eigenschaften: recht friedlich, ungiftig, lebendgebärend
Futter: Nagetiere , Vögel
Bild36

Hakennasennatter/Heterodon nasicus

Herkunft: Südkanada über USA bis Nordmexico
Lebensraum: Prärien, lichte Wälder, Flußniederungen, tagaktiv
Größe: Männchen ca 60cm, Weibchen ca 90cm
Haltungstemperatur: Lufttemperatur tagsüber 23-27°C, Nachts 18-21 °C
Eigenschaften: friedlich, leicht giftig, eierlegend
Futter: Nagetiere, Frösche, Kröten, Echsen, Reptilieneier
Bild37
 
Bild38